E-mail: info@reitz.de | Tel.: 09522 / 94 30-0 | Fax: 09522 / 94 30-57

News - reitz GmbH

30 Jul 2019

Im Juni 2019 haben wir unsere neue Lackieranlage in Betrieb genommen.

Diese wurde von der
Europäischen Union aus dem
Europäischen Fonds für regionale Entwicklung
und vom Freistaat Bayern kofinanziert.

Fertigung Lackieranlage

Fertigung Lackieranlage

Lackierroboter

Lackierroboter

 

8 Jul 2019

Wir stellen ein – Kraftfahrer

Kraftfahrer 7,5 to (m/w/d) für Nahverkehr in Teil- und Vollzeit

Für Materiallieferungen und zur Belieferung unseres Kundenkreises mit Be- und Entladetätigkeiten suchen wir einen flexiblen Kraftfahrer (m/w/d) für einen 7,5 to. LKW.
Unser Liefergebiet umfasst ca. 100 km Umkreis um Eltmann.
Die Regelarbeitszeit bei einer Vollzeitstelle ist Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr.
Sie sind im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis C1 oder höher?
Dann freuen wir uns auf ihre Bewerbung unter: bewerbung@reitz.de</font size>

Hinweis zum Datenschutz:

Wenn sie uns ihre Bewerbungsunterlagen per e-Mail übermitteln, wird die e-Mail in unserem Mailsystem vorübergehend gespeichert und nach 30 Tagen automatisch gelöscht. Einsicht erhalten nur der Administrator, sowie der Chef selbst. Eine anderweitige Auswertung, Speicherung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Für eine bessere Einschätzung können einzelne Bewerbungsunterlagen ausgedruckt werden. Diese werden nach Beendigung des Bewerberverfahrens über Aktenvernichter vernichtet.

11 Jun 2019

Wir stellen ein – Außendienstmitarbeiter

20 Feb 2019

Wir bilden aus!

Ausbildung zum Schreiner (m/w/d)

Hast du Freude am Umgang mit Holz, handwerkliches Geschick sowie räumliches Verständnis?

Würdest du dich gerne kreativ betätigen und mit modernen CNC-Maschinen arbeiten?

Dann bewirb dich jetzt und werde Teil unseres Teams.

26 Okt 2018

Wir stellen ein – Monteur

Mitarbeiter im Bereich Montage (m/w).

Ihre Aufgaben: Montieren von Fenstern, Türen, Wintergärten und Fassaden.

13 Mrz 2017

Wir stellen ein – Schreiner

Schreiner (m/w).

Für die Bereiche:
– Herstellung und Montage von Möbeln
– Herstellung und Montage von Zimmertüren
– Produktion von Holzfenstern

30 Jul 2014

Neues reitz Holz-Alu-System MEKO für Fenster

Jetzt neu!

reitz Fensterserie MEKO

  • Mehrfachverriegelung mit Pilzzapfen und Aushebelsicherung (RC 2)
  • Gute Wärme- und Schalldämmung durch erhöhte Bautiefe
  • Hinterlüftete Alu-Profile ohne starre Verschraubung
  • Freie Farbwahl der Oberfläche
  • Pflegeleichte und witterungsbeständige Außenseite
  • Dichtungselemente des Flügels im oberen Bereich absenkbar als gesicherte Spaltlüftung
  • 3-fach-Wärmeschutzverglasung mit dauerelastischer transparenter Versiegelung und einem warmen Randverbund

Mehr über die Fensterserie MEKO erfahren Sie auch hier »

17 Sep 2013

Neues Holz-Alu-System MEKO

Jetzt neu!

reitz Holz-Alu-System MEKO

  • Glasfaserverstärkter Kunststoff im Schwellenprofil für gute thermische Eigenschaften und hohe Stabilität
  • Flügelgewichte bis 400kg
  • Gläser bis 55mm Bautiefe
  • Wärmeschutz (Uw-Wert) bis 0,81 W/m²K
  • Flügel sind dank neuartiger Schiebebeschläge auch mit schweren Gläsern leicht bedienbar
  • Holzart und -farbe sind frei wählbar
  • Die äußere Verkleidung aus Aluminium bietet Langzeitschutz vor Witterungseinflüssen
  • Rollstuhlgängige Schwelle (barrierefrei)

Mehr über das System MEKO erfahren Sie auch hier »

11 Sep 2013

Neues Holzfenstersystem IV 78 R

Jetzt neu und nur bei reitz!

reitz Holzfenster IV 78 R

  • bis zu 20% verbesserter Wärmeschutz
  • neuester Stand der Technik
  • Gesamtstärke 95 mm
  • Wärmeschutz (Uw-Wert) bis 0,83 W/m²K
  • integrierte Glasleiste
  • unterschiedliche Varianten möglich
  • elektrostatisches Lackierverfahren, 6-seitig am Einzelteil

Mehr über das System IV 78 R erfahren Sie hier »

24 Mai 2013

Pressebericht im „Fränkischen Tag“

Im Zuge der Berichterstattung über regionale Firmen, wurde am 06.03. 2013 im „Fränkischen Tag“ ausführlich über die Firma reitz berichtet.

In seinem Artikel stellte Herr Lösch die Schwierigkeiten eines regionalen Fensterbaubetriebes „Mühsam ernärt sich der Fensterbauer. Besonders wenn die Kunden überwiegend aus dem privaten Bereich kommen…“ dar.

Aber er erkannte auch die Vorteile die daraus enstehen können „..sehr flexibel..“ sei man, und durch die eigene Herstellung der Produkte könne man optimal auf die „Kundenvorstellungen“ eingehen.

Pressebericht als PDF